LEADER-Aktionsgruppe »Mansfeld-Südharz«
15582
page-template-default,page,page-id-15582,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
 

LEADER-Aktionsgruppe »Mansfeld-Südharz«

LEADER-Management 2015

Aktuell ist in der Förderperiode 2014 – 2020 folgendes LEADER-Management für die LAG Manfeld-Südharz tätig:

Mansfeld EUREGIO
Herr Michael Schumann

Sangerhäuser Str. 40
06295 Lutherstadt Eisleben

Tel.: +49 (0)3475 / 612 387

Geschäftsordnung

Die LAG Mansdfeld-Südharz ist eine Initiativgruppe ohne Rechtsprersönlichkeit und arbeitet auf der Grundlage einer Geschäftsordnung.
Die aktuelle Geschäftsordnung wurde durch die Mitgliederversammlung im November 2015 beschlossen.

: : DOWNLOAD

Technischer Hinweis

Technischer Hinweis:
Zur Darstellung der PDF-Datei benötigen Sie das Programm »Adobe Acrobat Reader«. Diese Software können Sie kostenlos auf der Internetseite »www.adobe.de« herunterladen und anschließend installieren.
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und folgen Sie den Installationsanweisungen des Herstellers. Sollten Schwierigkeiten bei der Programminstallation auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator.

 


: : Download Acrobat-Reader

Mitglieder der LAG Mansfeld-Südharz

Auflistung  [Stand 01.02.2021]

Die LAG Mansfeld-Südharz besteht aktuell aus 43 Mitgliedern. Von diesen Mitgliedern sind 31 WiSo-Partner (Wirtschaft und Soziales), neun aus dem Bereich der Verwaltung, einer Vertreterin der Bewilligungsbehörde (ALFF) und zwei interessierten Bürgern. Damit erfüllt die Aktionsgruppe die Vorgaben der EU wonach mindestens 50 % der Mitglieder WiSo-Partner sein müssen.

Unsere aktuelle Mitgliederliste haben wir für Sie als PDF-Datei zum
Herunterladen und Ausdrucken bereitstellt.

 

[Stand 01. 02. 2021]

Lokale Entwicklungsstrategie 2014 – 2020 (LES)

Grundlage für die Arbeit der LAG MS in der siebenjährigen EU-Förderperiode ist die Erarbeitung einer Lokalen Entwicklungsstrategie (LES). Diese LES ist vom Land Sachsen-Anhalt bestätigt worden.
Folgende inhaltliche Handlungsfelder beinhalten die Strategie:

I.    Entwicklung bzw. Weiterentwicklung innovativer Angebote bzw. Vorhaben, deren Vermarktung oder personalseitiger Begleitung/Absicherung, vorrangig von KMU, insbesondere unter Nutzung von vorhandenen Gebäuden, Flächen und Potentialen im Leader/CLLD Aktionsgebiet Mansfeld-Südharz

sowie

II.    Mansfeld–Südharz, die Heimat Luthers – nachhaltige und erlebnisorientierte Weiterentwicklung einer einzigartigen und vielfältigen Natur-, Kultur-, Bildungs- und Bergbau(folge)landschaft

Im August 2015 erfolgte durch das Ministerium der Finanzen (MF) sowie das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt (MLU) des Landes Sachsen-Anhalt die Zulassung der LAG mit Auflagen. Mit Schreiben vom 13. Januar 2016 hat das Landesverwaltungsamt bestätigt, das die mit der Genehmigung und Anerkennung der LAG im August 2015 verbundenen Auflagen nunmehr erfüllt sind. Die jeweils aktuelle Geschäftsordnung sowie die jeweils aktuelle Mitgliederliste entnehmen Sie bitte der entsprechenden Rubrik auf dieser Seite.

Damit wurden die Voraussetzungen geschaffen, dass Fördermittel aus den Strukturfonds der EU (ELER | EFRE | ESF) in Höhe von ca. 3,01 Mio. € für den ländlichen Raum im Landkreis Mansfeld-Südharz zur Verfügung stehen.

(überarbeitet: 02/2016)

: : DOWNLOAD

Technischer Hinweis

Technischer Hinweis:
Zur Darstellung der PDF-Datei benötigen Sie das Programm »Adobe Acrobat Reader«. Diese Software können Sie kostenlos auf der Internetseite »www.adobe.de« herunterladen und anschließend installieren.
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und folgen Sie den Installationsanweisungen des Herstellers. Sollten Schwierigkeiten bei der Programminstallation auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator.

 


: : Download Acrobat-Reader